Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol
Italiano
Expresssuche Betrieb
  
Bauernhöfe in Südtirol: 

Newsletter

E-Mail

Aktuelle Wetterdaten

17.08
18.08
19.08

MwSt.-Nr. IT02365710215
Cookies

> > > Tierser Kirchtagskrapfen

Tierser Kirchtagskrapfen

Tierser KirchtagskrapfenDas urige Bergdörfchen St. Zyprian bei Tiers im Rosengartengebiet, ital. Catinaccio, ist besonders durch sein namengebendes Kirchlein St. Zyprian in Tiers, bekannt. Diese kleine spätromanische Kirche wurde den Heiligen Cyprian und Justina von Antiochia geweiht und stammt aus dem 13. Jahrhundert. Ein Wandgemälde auf den Außenmauern des St. Zyprian Kirchleins schildert die Sage der Rettung der Platzlinerwiese.

Das Kirchweihfest wird in Tiers immer im September gefeiert und da dürfen die beliebten Tierser Kirchtagskrapfen nicht fehlen.
Wir verraten Ihnen die Zubereitung:

Tierser Kirchtagskrapfen
(entnommen aus dem Buch „100 Südtiroler Krapfen“)

Teig (40 Stück):
700 g Weizenmehl 0
1 Ei
125 ml Öl
250 ml Milch (oder Sahne)
1 Schuss Schnaps
1 Prise Salz
Kloatzenfülle mit Marmelade gemischt
Anis

Erdnussöl zum Backen

Alle Zutaten mischen und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in zwei Stücke teilen, bedecken und für 2 Stunden ruhen lassen. Ein Teigstück zu einem dünnen Streifen auswalken und die obere Hälfte mit der Fülle aus Kloatzen und Marmelade belegen. Mit etwas Anis bestreuen und die untere Teighälfte darüber falten. Mit dem Teigrad die Streifen abradeln, gut zusammendrücken, etwas in die Länge ziehen und verschobene Rechtecke abradeln. Im heißen Öl backen!

Und sollten Sie einmal gerade einen Bauernhofurlaub im Tierser Tal genießen – wer weiß, vielleicht haben Sie dann auch die Gelegenheit der Bäuerin selbst beim Zubereiten dieser wunderbaren Spezialität zuzusehen.

Gutes Gelingen!

Themen, die Sie auch interessieren könnten:

Top Betriebe

Rainerhof ***
Niederdorf

Unterleitnerhof **
Terenten

Video: Bauernhöfe Südtirol


 
  Klicken Sie hier um den Film Bauernhöfe in Südtirol anzusehen.

Sitemap

Kontakt / Impressum

Datenschutz

Wenn im September das Kirchtagsfest in Tiers gefeiert wird, dann dürfen auch die Tierser Kirchtagskrapfen nicht fehlen.